Die verschiedenen verfügbaren Arten von Socken

Sieht Ihre Sockenschublade etwas langweilig aus?

Könntest du ein paar mehr Sockenstile gebrauchen, um deine Füße zu präsentieren?

Wenn ja, dann ist der folgende Blog genau das, was Sie brauchen.

Entdecken Sie alle verschiedenen Arten von Socken auf dem Markt und wie Sie Socken tragen, um jeden Stil für maximalen Stil zu rocken!

Welche unterschiedlichen Sockenarten gibt es?

Während Sie vielleicht denken, dass es nur wenige verschiedene Arten von Socken gibt, aus denen Sie wählen können, gibt es eine ganze Reihe verschiedener Sockenstile und Sockenlängen. Sie können sogar maßgeschneiderte Socken finden, die ein vollständig maßgeschneidertes und originelles Sockenerlebnis bieten!

No-Show-Socken

No-Show-Socken, auch als unsichtbare Socken bekannt, sind so konzipiert, dass sie nicht gesehen werden. Ideal für die Sommermonate, wenn Sie Shorts, einen Rock oder ein Kleid tragen, lassen No-Show-Socken den Eindruck entstehen, als ob Sie überhaupt keine Socken tragen.

Unsichtbare Socken sorgen für einen klassischen und zeitlosen Look und passen auch hervorragend zu Chinos oder Hosen mit Bündchen.

No-Show-Socken bedecken Ihre Füße, lassen aber auch Ihren Knöchel atmen, wenn die Temperaturen zu steigen beginnen, und halten Ihre Füße gleichzeitig schweißfrei.

Knöchelsocken

Eine knöchellange Socke ist länger als eine No-Show-Socke, aber kürzer als eine Crew-Socke. Knöchelsocken werden von Männern und Frauen gleichermaßen getragen und werden typischerweise von Menschen getragen, die Sport treiben.

Söckchen sind auch eine gute Wahl, wenn Sie einen Lauf oder eine Wanderung planen, da sie perfekt unter die meisten Arten von Laufschuhen, Turnschuhen und Wanderschuhen passen.

Es ist erwähnenswert, dass es viele bessere Arten von Socken gibt, die man tragen kann, als Söckchen, insbesondere wenn es darum geht, gut auszusehen, es sei denn, Sie planen, sich körperlich zu betätigen.

Socken in Rundlänge

Crew-Socken sind aufgrund ihres unvergleichlichen Komforts und ihrer Vielseitigkeit eine der beliebtesten Arten von Socken. Sie können Standard-Crew-Socken bekommen, die bis zur Mitte der Wade reichen, oder Mikro-Crew-Socken, die etwas kürzer sind, wie etwa viertellange Socken.

Rundsocken sind gut, um Scheuern zu verhindern, wenn Sie mittelhohe oder hohe Schuhe tragen, obwohl sie mit den meisten Schuhtypen getragen werden können.

Die meisten Crew-Socken bestehen aus 100 % Baumwolle, aber Sie finden auch Baumwoll-Polyester-Mischungen und andere synthetische Materialien.

Kniestrümpfe

Kniestrümpfe werden am häufigsten getragen, um gesehen zu werden, und sind eine stilvollere und elegantere Art von Socken. Sie bestehen in der Regel aus Stoffen wie Wolle oder Seide und können sowohl in der wärmeren als auch in der kühleren Jahreszeit getragen werden.

Wenn Sie Kniestrümpfe oder andere Arten von Kleidersocken ausprobieren möchten, suchen Sie nach Stilen, die zu Ihrer aktuellen Garderobe passen, und stellen Sie sicher, dass Sie Socken wählen, die nicht ständig von Ihrer Wade fallen!

Denken Sie auch daran, welche Schuhe Sie zu Ihren Kniestrümpfen tragen möchten und wie das Wetter wird. Sie wollen keine wollenen Kniestrümpfe im Sommer oder Seidenstrümpfe tragen, wenn die Temperatur sinkt.

Oberschenkelhohe Socken

Oberschenkelhohe Socken sind unbestreitbar sexy und werden normalerweise im Winter getragen, um Sie warm zu halten, wenn Sie kurze Röcke oder Kleider tragen.

Auch diese Arten von Socken sind in wärmeren Materialien wie Wolle und dünneren Stoffen wie Seide erhältlich.

Oberschenkelhohe Socken werden in der Regel von jüngeren Generationen getragen, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht edel sein können, wenn sie mit dem richtigen Outfit getragen werden. Halten Sie Ausschau nach individueller Kleidung , die zu diesen High-Fashion-Socken passt, und Sie werden sich garantiert aus den richtigen Gründen von der Masse abheben.

Spezialist für Socken

Neben Modesocken und Standardsocken gibt es verschiedene andere Arten von Socken, die speziell für Menschen mit bestimmten gesundheitlichen Bedenken oder Sorgen entwickelt wurden.

Beispielsweise werden Kompressionsstrümpfe oft von Menschen mit Krampfadern, TVT oder schwangeren Frauen getragen, die Schwellungen in Beinen und Knöcheln haben. Sie können auch Diabetikersocken erhalten, die dazu beitragen, Schwellungen bei Diabetikern oder Prädiabetikern zu reduzieren.

Fazit

Egal, ob Sie nach Sockentypen suchen, die Sie gut aussehen lassen, Ihre Füße warm halten, ein Paar Socken benötigen, die Ihre Füße bei körperlichen Aktivitäten schützen, oder ob Sie eine bestimmte Krankheit haben, die spezielle Socken erfordert, Sie können die perfekte Art von Socken finden Socken für alle, wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen.